neuigkeiten

Bildung und Begegnung – trotz Corona

Bildung ist wichtig. Bildung bedeutet nicht nur:Ich lerne etwas über ein bestimmtes Thema.Ich lerne auch etwas über mich selbst.Ich lerne über und mit anderen Menschen.Und verstehe so ein bisschen mehr von der Welt. Das gemeinsame Lernen und der Austauschwar in den letzten Monaten nicht so leicht möglich.Das Gespräch und die Arbeit an einem Themain einer … Mehr erfahren

Still…oder doch nicht?

Eine ruhige Arbeits∙woche liegt hinter uns. Doch so ruhig war sie dann doch nicht. Wir haben viele Hefte von der dritten Ausgabe unseres Magazins begegnen & verstehen verschickt. Und haben schon einige lobende Antworten dafür bekommen. Wir haben uns mit der Steuerungs∙gruppe von unserem Projekt getroffen. Und über unsere Pläne für die kommenden Monate gesprochen. … Mehr erfahren

Wir machen weiter

Seit heute gelten wieder strengere Corona-Regeln in Deutschland. Die Regeln in Bayern sind sogar noch ein wenig strenger. Die Regeln gelten zunächst bis Ende November. Alle sollen sich weniger mit anderen Menschen treffen. Man soll weniger Kontakte haben. Deshalb sind Treffen in großen Gruppen verboten. Es dürfen sich nur bis zu zehn Menschen gleich∙zeitig treffen. … Mehr erfahren

Kunst mit Klebe∙band

Gestern Nachmittag wurde es bunt in der Rathaus∙galerie. Wir waren mit dem Atelier Ortswechsel in der Kunst∙halle. Und haben dort einen Tape Art Workshop gemacht. Der Workshop hat im Rahmen∙programm von der Ausstellung Roots of Abstract stattgefunden. Die Ausstellung zeigt abstrakte Bilder von Künstlerinnen und Künstlern mit unterschiedlichen Formen von Behinderung. Tape Art bedeutet: Kunst … Mehr erfahren

begegnen & verstehen – Augabe Nummer 3

Wir wollen Euch gern die nächste Ausgabe unseres Magazins begegnen & verstehen ankündigen. Es ist inzwischen die dritte Augabe von dem Heft. Das Heft wird Anfang November erscheinen. Das Thema des Hefts ist Wohnen und leben. Wir stellen Euch ein paar Wohn·möglichkeiten vor. Und lassen Menschen zu Wort kommen, die in unterschiedlichen Wohn·formen leben. Außerdem … Mehr erfahren

Es bewegt sich was im Atelier

Der nächste Termin vom Atelier Ortswechsel im Münchner Stadt∙museum steht vor der Tür und wir freuen uns schon auf einen Nachmittag, der sich mit der faszinierenden Ausstellung Welt im Umbruch beschäftigt. Wir saßen Mitte der Woche mit dem Vermittlungs∙team vom Stadt∙museum zusammen. Und haben den Termin am kommenden Sonntag vorbereitet. Wir haben aber auch schon … Mehr erfahren

Bilder einer Ausstellung

Wir waren am Freitag∙abend zur Eröffnung der Ausstellung Roots of Abstract eingeladen. Die Ausstellung ist in der Rathaus∙galerie am Marienplatz zu sehen. In der Werk∙schau sind 90 Arbeiten von Künstler*innen mit kognitiver Beeinträchtigung zu sehen. Die beeindruckenden Kunst∙werke stellen Farbe und Form in den Mittel∙punkt. Und keine Geschichte oder einen Gegenstand. Die Ausstellung ist bis … Mehr erfahren

Eine Übung in Geduld

„Gut Ding will Weile haben,“ lautet ein bekanntes Sprich∙wort. Das bedeutet: Manche Dinge brauchen Zeit, um gut zu werden. Manchmal ist es nicht leicht, sich diese Zeit zu nehmen. Oder die Tage, Woche oder auch mal Monate zu warten, bis eine Idee oder eine Aufgabe Wirkung zeigt. Oder ein Ergebnis zu sehen ist. Dass ein … Mehr erfahren

Ein Heft für den Herbst

Nach ein paar sonnigen Tagen letzte Woche hat der Herbst sich über das Wochenende eingestellt. Das Wetter ist deutlich kühler geworden. Und die Abende werden immer kürzer. In der Zwischenzeit sind wir dabei die Herbst∙ausgabe unseres Magazins fertig zu stellen. Wir haben nun alle Beiträge und Bilder eingesammelt. Und uns daran gemacht, die Texte zu … Mehr erfahren

Alles ein wenig anders

Gestern Nachmittag haben wir nach langer Pause den ersten Atelier∙nachmittag von der Kunst∙werkstatt Ortswechsel im Münchner Stadt∙museum durchgeführt. Alles war ein wenig anders als bisher. Wir haben das offene Atelier anders angeboten. Zwei kleine Gruppen von sechs Personen konnten das Studio im Museum für jeweils zwei Stunden nutzen. Und hatten in dieser Zeit die Möglichkeit … Mehr erfahren