Das bin ich, das kann ich

Das bin ich, das kann ich

Wir haben einen Workshop mit einer Gruppe
von Berufs∙einsteigern von einer Lebenshilfe Werkstatt getroffen.
Das Treffen haben wir virtuell, also am Computer gemacht.
Das Thema von dem Workshop war Das bin ich.

Wir haben den Teilnehmenden viele Fragen gestellt.
Zum Beispiel: Wie sie sich gerade fühlen.
Das haben sie dann auf einem Arbeits∙blatt gestaltet.

Wir haben sie auch gefragt, was ihnen gerade wichtig ist.
Und welche Stärken sie bei sich selbst sehen.
Die Teilnehmenden haben einander auch gegenseitig gesagt:
Das finde ich an dir gut.

Mit dem ersten Teil von dem Workshop sind wir fertig.
Einen zweiten Teil werden wir im Juni mit der Gruppe machen.
Wir hoffen sehr, dass wir die Gruppe dann persönlich sehen
und die Aufgaben dafür vor Ort und gemeinsam erarbeiten werden.