Befähigen im Kleinen

Befähigen im Kleinen

Das noch junge Jahr ist schon ein paar Wochen alt.
Und der Monat Januar bereits fast zu Ende.
Es ist nach wie vor ruhig in unserem Projekt.
Trotzdem haben wir genug zu tun.

Wir treffen uns mit Teilnehmern aus unseren Kursen.
Einzeln, zum Gespräch oder zu einem Spaziergang.
Wir sprechen über die Themen, die die Menschen gerade beschäftigen.
Wir tauschen uns aus, geben Ideen und Anregungen.

Wir versuchen im Kleinen Anstöße zu geben.
Und überlegen gemeinsam mit den Interessenten.
Welches Thema ist im Moment wichtig in meinem Leben?
Möchte ich etwas verändern?
Wie kann ich eine Veränderung beginnen.

Es ist derzeit vielleicht still im Projekt.
Aber wir arbeiten dennoch stark daran,
Menschen mit Lern∙schwierigkeiten
Handwerkszeug mit auf den Weg zu geben.
Um sie zu befähigen und zu beteiligen.
Wo es uns möglich ist.